Tagung Dresden/ Meißen 2003

Tagungsschwerpunkt wie schon vor 10 Jahren (1993) : der einem Neubau gleiche Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche, die 2005 fertig sein wird, ein selten gewordenes und staunenswertes baumeisterliches Erleben in allen Phasen, mit allen Problemen und teilweise höchst modernen Lösungen. Die Themen: Das neue Traggefüge der Frauenkirche, Spannanker der neuen Kuppel, Wetterschutzdach und Lehrgerüste, Werkplanug – Steinfertigung – Logistik, Restaurierung des Hochaltars und schließlich die Finanzierung.

Wie vor 10 Jahren gehörte der zweite Tagungsteil dem MEISSENER DOM, seinen Bauschäden und Restaurierungsmaßnahmen, den zu sichernden Verglasungen und Skulpturen, speziell auch der Achteck-Kapelle, der neuen Dombauhütte sowie der neuen „Monumentenwacht“.


Fatal error: Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted (tried to allocate 64 bytes) in /var/www/web913/html/_dombaumeisterev/wp-includes/meta.php on line 840